aktuelles:
Der Bauverein berichtet Am 23. September konnten wir unsere ordentliche Mitgliederversammlung abhalten. Viel gab es vom Vorstand für das Jahr 2020 nicht zu berichten, da doch wieder einige Veranstaltungen, an denen sich der Bauverein traditionell beteiligt, nicht staWinden konnten. Der Vorstand wurde von den anwesenden Mitgliedern ohne Gegens8mme entlastet. Als Veranstaltung fand nur das traditionelle Suppenessen nach dem Erntedankfestgottesdienst statt. Im letzten Jahr haben wir die Johanneskirche mit 1.000 Euro unterstützt. 2021 fand eine Ostereieraktion statt, zu der wir Ostereier nach dem Karfreitags- und Ostersonntagsgottesdienst verschenkten und uns damit zumindest in Erinnerung brachten. Als weitere Aktionen und Veranstaltungen planen wir die Teilnahme am diesjährigen Adventsmarkt auf dem Berliner Platz mit einem eigenen Stand. Für alle Interessierten und Neugierigen bieten wir eine Reise um die Welt des Whisky an! Dazu laden wir am Samstag, den 15. Januar 2022 um 18:30 Uhr in unser Gemeindehaus herzlich ein. Der Abend steht unter dem Thema „Spiritualität des Whisky - rund um die Welt“.  Wir freuen uns auch auf Gäste, die nicht Mitglieder im Bauverein sind. Die Überschüsse aus diesem Abend fließen dem Bauverein zur Unterstützung der Renovierungsarbeiten der Johanneskirchengemeinde zu. Wir bitten alle, die daran teilnehmen möchten, sich bis spätestens 20. Dezember 2021 verbindlich anzumelden. Dies können Sie im Gemeindebüro unserer Johanneskirche bei Frau Dres (Tel 61216), oder einem Mitglied des Vorstandes des Bauvereins tun. Die Teilnahmegebühr beträgt 40,00 € je Person incl. Begleitverzehr zur geschmacklichen Neutralisierung. Diese Veranstaltung ist auf mindestens 8 und höchstens 20 Teilnehmer limitiert. Sollten sich mehr Teilnehmende anmelden, planen wir, die Personenzahl zu splitten und einen 2. Termin zeitnah zu finden. Alle geplanten Veranstaltungen unterliegen natürlich den Corona- Sicherheitsmaßnahmen des Landes. Liebe Grüße der Vorstand Hartmut Dietrich (Vorsitzender), Jürgen Blumröder (Stellvertretender Vorsitzender), Axel Tummeley (Schatzmeister), Heide Räch und Karin Haiser (Beisitzerinnen)
D
Kunst im Turm Großes Kino der Liebe   eine Annäherung an das wahrscheinlich stärkste aller Gefühle Freitag, 14. Januar 2022, 20.00 Uhr Johanneskirche Speyer   i
 
 
 
 
 
 
Findet zu einem späteren Zeitpunkt statt!!!